Autumn School 2008

Und wieder findet die Autumn-School statt. Im neuen, großen Fachbereich Media stehen wesentlich mehr potentielle Themen auf dem Plan. Ich bin gespannt, was letzten Endes angeboten werden wird1

Ich bin auch dieses Jahr wieder mit drei Themen vertreten:

Photohsop Layers und Ruby on Rails sind die bewährten Kurse aus dem letzten Jahr, auf die aktuelle Version angepasst. Java Micro Edition ist ein neuer Versuch. Entfallen muss leider Subversion. Einerseits will ich einen Tag frei behalten, andererseits war der Kurs nicht sehr gut besucht in der Vergangenheit. Außerdem geht der Trend im Moment stark zu git.

Ich bin außerdem gespannt, ob noch ein paar „alte MSDler“ Kurse anbieten. Garrit, wo bleibt dein Rapid Prototyping-Kurs?

  1. Tutorial-Anmeldung läuft noch! []

4 Gedanken zu „Autumn School 2008“

  1. du bist doch gar kein student mehr zu dem zeitpunkt 😀
    mein letzter as3 kurs hatte 3 leute oO

    hätte als kurse noch 3d in flash, physics in flash und anderen kram wie spiele-entwicklung in flash auf lager. aber dafür nen tag frei nehmen… da fehlt mir die motivation, dass einfach so mal zu machen. ich erinner nur an das informatik tutorial, wir haben bis heute kein richtiges feedback (ausgenommen die ca 5-6 e-mails von 120 leuten)…

    da hat bei mir glaub ich der frust gesiegt 🙁

  2. Ich wette er hat die Mail mit Handkuss genommen 😛

    Ich hab dieses Vor-Besprechungs-Gespräch-Besäufnis verpasst. War da was wichtiges? Oder sollte das nur Leute locken –> Alkohol ??

  3. Ich war auch nicht da. Der Termin war so ziemlich in der Endphase der Diplomarbeit. Wäre gerne dabei gewesen, weil’s immer sehr lustig war.

    Nächstes Mal bin ich wieder dabei 😉

Kommentare sind geschlossen.